Seite | 1 | 2 | 3 | Alle


Ikebana

Angelehnt an die japanische Blumensteckkunst Ikebana ist es das Ziel, ein ausgewogenes, rundes und in sich geschlossenes Bild zu schaffen, das durch die Reduktion auf den Kern des Dargestellten wirkt. Durch eine sorgsam überlegte Komposition und Farbgebung wirkt hier das Weniger des Gezeigten umso stärker - nach dem Prinzip: Weniger ist mehr.
In die Überlegungen ist auch ganz bewusst das Weiß des Papieres einbezogen, ohne das die Bilder ganz anders wirken würden und einiges von ihrer Aussage einbüssten.
Blumen zur Hochzeit, 2006
Blumen zur Hochzeit, 2006
Datteln, 2006
Datteln, 2006
Gelber Mohn, 2207
Gelber Mohn, 2207
Kastanien im Korb, 2007
Kastanien im Korb, 2007
Roter Mohn, 2206
Roter Mohn, 2206
Zierapfel, 2006
Zierapfel, 2006
Gelbe Quitten, 2001
Gelbe Quitten, 2001
Lotus & Zierapfel, 2001
Lotus & Zierapfel, 2001
Herbstzweig II, 1997
Herbstzweig II, 1997
Blütennest, 2004
Blütennest, 2004
Zyperngras, 2004
Zyperngras, 2004
Großes grünes Blatt, 2001
Großes grünes Blatt, 2001
Roter Zierapfel, 1997
Roter Zierapfel, 1997
Malaye & Eukalyptus, 1997
Malaye & Eukalyptus, 1997
Kleine Kastanien,
Kleine Kastanien,
Blaue Weintrauben, 1998
Blaue Weintrauben, 1998
Ahorn, , 1995
Ahorn, , 1995
Bambus, 1998
Bambus, 1998
Calendula, 1997
Calendula, 1997
Dosenpaprika, 2001
Dosenpaprika, 2001

Seite | 1 | 2 | 3 | Alle